Zum Hauptinhalt springen

Meldungen über die Arbeit der Historischen Kommission


  1. Vor 25 Jahren wurde beim Parteivorstand der PDS eine Historische Kommission gebildet. Der Auftrag des Außerordentlichen Parteitages vom Dezember 1989…

    Weiterlesen

  2. Am 4. Juni 2015 verstarb der Soziologe Arno Klönne im Alter von 84 Jahren. Die Mitglieder der Historischen Kommission der LINKEN versichern Familie…

    Weiterlesen

  3. Der Sprecherrat der Historischen Kommission warnt in einer Stellungnahme davor, den Tag der Befreiung infrage zu stellen. Er erinnert daran, dass erst…

    Weiterlesen

  4. Schon vor 25 Jahren war der Verfassungsentwurf des Runden Tisches für die politischen Kräfte, die im Beitritt zur Bundesrepublik das Allheilmittel…

    Weiterlesen

  5. Am 2. Februar verstarb die Historikerin Wilfriede Otto. Sie gehörte zu den Gründungsmitgliedern der Historischen Kommission der PDS, deren Arbeit und…

    Weiterlesen

  6. Die Historische Kommission widmete ihre 22. Tagung dem Außerordentlichen Parteitag der SED-PDS vom Dezember 1989. Der damals eingeschlagene Weg der…

    Weiterlesen

  7. Verlautbarungen aus den Koalitionsverhandlungen in Thüringen haben eine erneute kontroverse Diskussion zum Begriff des "Unrechtsstaates" ausgelöst. In…

    Weiterlesen

  8. Die Generalversammlung der Internationalen Tagung der HistorikerInnen der Arbeiter- und anderer sozialer Bewegungen (ITH) bestätigte am 25. September…

    Weiterlesen

  9. Der Sprecherrat verabschiedete anlässlich des 100. Jahrestages des Ausbruchs des 1. Weltkrieges eine Erklärung, die an die Zustimmung zu den…

    Weiterlesen

  10. Die Weltkriegsjubiläen waren Gegenstand der Beratungen der 21. Tagung der Historischen Kommission. Stefan Bollinger (Berlin) gab einen Einblick in…

    Weiterlesen